„Schneidebretter aus der Unicate-Manufaktur sind aus bestem Holz, aber der Künstler macht sie zu einem einizigartigen Instrument …”

In der WDR-Sendung „Kochalarm“ rückt Patrick Jabs aus, wenn Not am heimischen Herd herrscht und auch sonst ist der ambitionierte Profi-Koch nie um eine köstliche Antwort verlegen. Schon lange träumte er von einer eigenen Genussschule, um noch mehr Menschen in den Bann von leidenschaftlicher Kochkunst zu ziehen. Nun endlich hat er zusammen mit Partnerin und Betriebswirtin Stefanie Köhl diesen Traum verwirklicht. 

In ihrer Kochschule mit Feinkostladen lecker werden bieten die beiden allen Interessierten Wissen rund um’s Kochen und Genießen – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. In herzlicher Atmosphäre kocht man wie mit Freunden, plaudert bei einem guten Schluck Wein und arbeitet mit erstklassigen Produkten: regionale Zutaten, teilweise aus eigenem Anbau, werden zu bodenständigen Gerichten mit dem besonderen Pfiff verarbeitet. Da bekommt auch der letzte Herd-Muffel Lust auf’s Kochen.

www.leckerwerden.de
www.lastmancooking.de